Andrej Mouline

Band Projekte

     Tango Komplott

     Duo Cantaccord

     Duo Mouline

     Duo Felicidade

     Duo Bajancello

     Voz das Flores

Unterricht

CDs, Noten

Konzerte

Impressum, Kontakt

Erklärung zum Datenschutz

Home

Voz das Flores: Presseberichte

Waiblinger Kreiszeitung 03.02.2015 (Voz das Flores in der Glockenkelter Kernen):
"...Beispiele für ein gelingendes Miteinander unterschiedlicher Kulturen...Rudolf Schmid, der mit seinem Kontrabass das verlässliche Rückgrat der Gruppe bildet...Thomas Wagner, Gitarrist und derjenige, der bei Voz das Flores die Fäden spinnt...Neben einer beachtlichen Virtuosität beim "Fingerpicking" beherrscht er auch hervorragend die polyrhythmische Eigenart dieser Musik. ... Für Andrej Mouline ist der argentinische Konzerttango das Metier. ... Und schließlich Luzeaura Machado, geboren in Rio de Janeiro, hat wie viele in Brasilien die charakteristische brasilianische Volksmusik mit der Muttermilch eingesogen. Ausgestattet mit einer Stimme, die brasilianischer kaum sein könnte, ist sie diejenige, die der Gruppe Leben und Vitalität einhaucht. ... besondere Highlights dieses beeindruckenden Konzerts...."
mehr lesen


Stuttgarter Zeitung 02.02.2015 (Voz das Flores in der Glockenkelter Kernen):
"...fast voll besetzte Glockenkelter ... gefühlvoll, swingend und virtuos ... in aufwendigen Arrangements ... Diese Band besteht aus der stilsicheren und ausdrucksstarken Sängerin Luze Machado, deem bewundernswert fingerfertigen Gitarristen Thomas Wagner, dem Freund wilder Tangointerpretationen Andrej Mouline am chromatischen Knopfakkordeon und Rudolf Schmid, der sich am Bass aufmerksam und variabel einfügte..."
mehr lesen


Nürtinger Zeitung 26.03.2013 (Voz das Flores im Schlosskeller Nürtingen):
"...Jazz und Samba, Bossa nova und argentinischer Tango bilden den musikalischen Grundstock, der Thomas Wagners Gitarrenspiel, den betörenden Klang von Andrej Moulines Knopfakkordeon, den einfühlsam von Rudolf Schmid gespielten Kontrabass und Luze Machados bezaubernde Stimme zum Quartett Voz das Flores verbindet. ... Die Tangos von Piazzolla scheinen so etwas wie die musikalische Heimat des aus Russland stammenden Akkordeonisten Andrej Mouline zu sein, dessen Instrument eigentlich Bajan heißt, was eine osteuropäische Variante des chromatischen Knopfakkordeons bezeichnet. Beifall auf offener Szene begleitete seine fast artistisch wuirkenden Läufe auf den Knöpfen sowie seinen effektvollen Umgang mit dem Luftbalgseines Instrumentes. ..."